Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Ggf. noch "Mitfahrgelegenheit" zur DeBIT - Annmeldung online

24. Februar 2011 (HH/HL-Red-RB) Rundgänge bieten Unternehmern kompakte Informationen der CeBIT 2011 Kurzentschlossene Unternehmer aus dem Norden können sich noch anmelden: Als Zusammenschluss von 13 norddeutschen Industrie- und Handelskammern initiiert die IHK Nord Tages-touren über die diesjährige CeBIT. Beteiligt sind die Handelskammer Hamburg, die IHK zu Kiel und die IHK zu Lübeck, die Inhabern, Geschäftsführern und IT-Beauftragten ihrer Mitgliedsunternehmen die Teilnahme an den Rundgängen anbieten. Die Unternehmerrundgänge finden an drei Tagen während der IT-Messe statt, an denen jeweils eine IHK mit bis zu 25 norddeutschen Unternehmern nach Hannover fährt.

Aktuelle Trends und Innovationen der Digitalen-Wirtschaft erwarten die Unternehmer aus Kiel am 2. März, die Unternehmer aus Hamburg am 3. März und die Unternehmer aus Lübeck am 4. März 2011. Freie Plätze sind noch für den 2. und 4. März vorhanden, auf Wunsch auch mit Hamburg als Abfahrtort. Die Anmeldung erfolgt online unter www.cebitrundgang.de oder direkt bei der zuständigen IHK.
Kompetente Ansprechpartner namhafter Messeaussteller wie IBM Deutschland GmbH, Datev e. G., Voda-fone oder Microsoft präsentieren den Teilnehmern der Rundgänge zukunftsweisende Technologien und stehen exklusiv für Fachgespräche bereit. Daneben bietet das Programm weitere Höhepunkte wie den Be-such des Themenstandes „Webciety“ zum diesjährigen CeBIT-Leitthema „Work and Life with the Cloud“.
Die komplett organisierten Rundgänge ermöglichen es den Teilnehmern, sich zwischen den mehr als 4.200 Ausstellern auf der weltweit größten Computermesse zurecht zu finden und wertvolle Informationen mit nach Hause zu nehmen. Daneben sind die Rundgänge ebenso Plattform für die Unternehmer aus Hamburg und Schleswig-Holstein um Kontakte zu knüpfen, Geschäfte anzubahnen, sich auszutauschen und gemein-same Ideen zu entwickeln. Zeit dafür findet sich zudem bei dem gemeinsamen Mittagessen, bei dem Ver-anstaltungsabschluss, dem Chill-Out an dem Stand der HS - Hamburger Software und während der gemein-samen An- und Abreise in Superb Limousinen mit dem Škoda Shuttle-Service.

Rückfragen
info@ihk-nord.de

Quelle:
www.ihk-nord.de

Impressum