Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

CDU-Ortsverband Travemünde wählt neuen Vorstand

11. Dezember 2010 (HL-Red-RB) Der CDU-Ortsverband Travemünde wählte auf seiner Mitgliederversammlung vom 09.12.2010 einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde mit großer Mehrheit der 43-jährige Rechtsanwalt Ulrich Krause gewählt, der auch Lübecker CDU-Kreisvorsitzender ist. Er tritt die Nachfolge von Klaus Petersen an, der nach 15 Jahren als Vorsitzender nicht wieder kandidierte und der von der Mitgliederversammlung für seine lange und engagierte Tätigkeit einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des Ortsverbandes Travemünde gewählt wurde.

Bei der Wahl der beiden Stellvertreter des Vorsitzenden setzten sich in einer Kampfabstimmung Jochen Mauritz und Holger Iven gegen Jörn Halske durch, der dem neuen Vorstand aber gleichwohl als Beisitzer angehören wird.

Der neue Vorsitzende konnte der Mitgliederversammlung die erfreuliche Mitteilung von der am gleichen Tage erfolgten Unterzeichnung des Vertrages der Stadt mit dem MARITIM machen, der den Weg freimache für den lange erwarteten Abriss des maroden AQUA TOPs. Krause machte klar, dass man damit zwar nicht am Ziel sei, sondern erst am Anfang eines vermutlich langen Weges, an dessen Ende aber dann die hoffentlich attraktive Neugestaltung des AQUA TOP-Areals stehen werde. Und er fasste die Meinung des Ortsverbandes zusammen, dass auch über die Frage eines neuen Schwimmbads für das Ostseebad gesprochen werden müsse.

Quelle:
CDU-Ortsverband Travemünde

Impressum