Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Buntekuh-Rundgang zum Thema "Mobilitätseinschränkung"

08. Juli 2010 (HL-Red-RB) plankontor Stadt und Gesellschaft GmbH ("Buntekuh-Büro) teilt mit: "Um die Bewegungsmöglichkeiten mobilitätseingeschränkter Menschen im Projektgebiet Soziale Stadt zu fördern, sollen die vorhandenen Barrieren und Gefährdungen im Gebiet flächendeckend ermittelt und in einem Plan dargestellt werden. Der Plan soll als Arbeitsgrundlage bei zukünftigen Baumaßnahmen berücksichtigt werden. Bereits vorliegende Hinweise aus der Bevölkerung sollen erweitert
werden. Dazu veranstaltet das Buntekuh-Büro / Quartiersmanagement plankontor einen Rundgang mit mobilitätseingeschränkten Personen, die als ExpertInnen in "eigener Sache" tätig werden sollen. BewohnerInnen des Seniorenwohnsitzes Quellenhof und der Wohnanlage für behinderte Menschen der Vorwerker Diakonie werden sich an dem Rundgang ebenso beteiligen wie Mitglieder des Seniorenbeirats der Hansestadt Lübeck. Zudem nimmt ein Vertreter des Bereichs Verkehr der Hansestadt Lübeck an dem Rundgang teil.

Weitere InteressentInnen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen!

Der Rundgang findet statt am Montag, den 12. Juli, 10.00 Uhr bis ca.
11.30 Uhr.
Treffpunkt ist der Marktplatz Buntekuh (gegenüber des EKZ Buntekuh) an
der Korvettenstraße."




Impressum