Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Straßenmagazin HEMPELS ersetzt Bessere Zeiten

28. November 2008 (Lübeck). Wie bereits mitgeteilt, führt das schleswig-holsteinische Straßenmagazin HEMPELS ab sofort die langjährige Arbeit des bisherigen Lübecker Straßenmagazins BESSERE ZEITEN fort. Darauf weist auch die Vorwerker Diakonie hin, die sich dabei unterstützend einbindet: Ab dem 1. Dezember 2008 erscheint das Straßenmagazin in Kooperation mit der Vorwerker Diakonie jeden Monat mit seiner aktuellen Ausgabe auch in Lübeck – so wie bisher schon in den Regionen Kiel und Husum, Flensburg oder Rendsburg. Sichtbares Zeichen dafür ist ein Button mit dem Schriftzug BESSERE ZEITEN auf der Titelseite. „Ich freue mich für die Verkäufer und für Lübeck, dass die Tradition eines Straßenmagazins fortgesetzt wird“, sagt Pastor Hans-Uwe Rehse, Theologischer Vorstand der Vorwerker Diakonie.





BESSERE ZEITEN entstand 1996 auf Initiative der Vorwerker Diakonie. „Seit 2002 wurde BESSERE ZEITEN ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeit getragen“, sagt Andreas Pahlke von der Vorwerker Diakonie, der BESSERE ZEITEN mit gegründet hat. „In dieser Struktur konnten wir zuletzt kein regelmäßiges Erscheinen mehr gewährleisten.“ Die Zeitung wird ausschließlich von Frauen und Männern verkauft, die sich in sozialen und materiellen Notlagen befinden. „Die Verkäufer bekommen das Heft in Einrichtungen der Vorwerker Diakonie, etwa in der Zentralen Beratungsstelle in der Wahmstraße“, sagt Pahlke. „Dort kaufen Sie das Heft für 90 Cent und verkaufen es auf der Straße für 1,80 Euro. So bietet das Magazin Menschen in schwieriger Lebenslage einen Ankerplatz.“

Der Vorverkauf hat heute mit den ersten beiden Lübecker Hempelsverkäufern begonnen. Und der Kauf lohnt sich nicht nur wegen des sozialen Zwecks. Das Heft bietet guten Lesestoff. In der Titelgeschichte der Dezemberausgabe beispielsweise berichtet Sänger Frank Zander, warum er Weihnachten mit Obdachlosen feiert. Eine eigene Lübecker Redaktion wird zukünftig auch in HEMPELS über die soziale und politische Entwicklung der Hansestadt berichten.

HEMPELS wurde vor knapp 13 Jahren gegründet und erscheint landesweit mit einer Auflage von.

Quelle: Vorwerker Diakonie

Impressum