Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Minister-Dank für 90 Jahre AWO Schleswig-Holstein

07. November 2009 (Kiel/Neumünster/HL-red.) Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schleswig-Holstein feierte Ende Oktober in Neumünster das neunzigjährige Jubiläum des Verbandes. Sozialminister Dr. Heiner Garg nahm dort an einer Podiums-Gesprächsrunde teil. Anlässlich des Jubiläums sagte Garg:
"Ohne Solidarität und sozialen Zusammenhalt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Sei es in der Pflege, der Kinderbetreuung oder beispielsweise bei den Familienhilfen - täglich setzen sich dort Menschen für ihre Mitmenschen ein. Die AWO ist dabei einer der wichtigsten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein. Die Leistung der dort engagierten kann mit Geld alleine nicht honoriert werden. Sie hat es verdient, von uns allen in höchstem Maße geschätzt zu werden. Der 90. Geburtstag ist der richtige Anlass dafür. Meine herzlichen Glückwünsche und meine Hochachtung richten sich daher an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Danke für Ihre Solidarität. Danke für 90 Jahre Solidarität."




Foto ü/ u.a. Quelle: Sozialminister Dr. Heiner Garg


Hintergrund
In der AWO Schlesig-Holstein arbeiten rund 5.000 Menschen in 190 sozialen Diensten und Einrichtungen. Das Land fördert die AWO für vielfältige Projekte aus den Bereichen Pflege und Soziales.


Quelle: Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit,

Impressum