Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Großes Hoffest heute auf dem Marli-Hof - Sonnen verwöhnt!

11. September 2009 (HL-red.) Die Marli GmbH hatte zu heute auf das Gelände des Marli-Hofs in der Wesloer Landstraße 5 a/b zum traditionellen Hoffest eingeladen. Auch in diesem Jahr standen Spiel, Spaß, Essen und Trinken im Vordergrund. Auf dem gesamten Gelände des Marli-Hofes gab es Angebote für Jung und Alt. Die kleinen Künstler konnten sich mit Malkreide auf den gepflasterten Wegen ausprobieren, der Zauberer „Maxi Knopp“ begeisterte mit seinen Zaubereien die Zuschauer und auch Trecker fahren, reiten sowie Bewegung auf der Hüpfburg sorgten für viel Spaß an diesem Nachmittag. Auch das leibliche Wohl kam absolut nicht zu kurz. An Grillständen, bei Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien können die Besucher sich für die nächste Runde auf dem Marli-Hof stärken. Für viele wieder eines der Highlights: geräucherte Makrelenfilets.

Außerdem hatte die Marli GmbH versprochen: "Unsere Gäste haben auch während des Hoffestes im Marli-Laden Gelegenheit unsere bewährten Eigenprodukte aus den verschiedensten Werkstätten zu erwerben. Im Hofladen wird auch an diesem Tag frisches Bioland Gemüse, Kräuter aus eigenem Anbau, zum Verkauf angeboten."

Lübeck-TeaTime startete die Berichterstattung sogleich nach dem Presserundgang in der neuen Ausstellung zur "50 Jahre Blechtrommel" im Günter-Grass-Haus pünktlich zum Hoffest um 13 Uhr. Alles war wohlfeil vorbereitet, die Akteurinnen und Akteure erwarteten aufgeregt ihren Besuch. Lange warten mussten sie auch nicht. Dann nach zunächst zögerlichen Eintreffen der Gäste wurde es rasch "immer mehr". Die allerdings "ersten" Einrücke sind nun in der folgenden Bildserie zu sehen. Bitte nicht enttäuscht sein: Was erst nach gut 14 Uhr stattfand, ist hier leider nicht zu finden!





































...man sollte sich nicht täuschen lasse: Hier "tobte" bald der "Besucher-Bär"; denn der Marli-Hof hat viele, viele Freundinnen und Freunde!











































Fotos © Reinhard Bartsch













































Impressum