Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Mit Lübeck-Pass in den Hansa-Park-nur Buskosten sind zu tragen

01. September 2009 (HL-red.) Inhaberinnen und Inhaber des Lübeck-Passes können auch in diesem Herbst an einer Busfahrt in den Hansa-Park teilnehmen. Nachdem der Besuch des Parks schon in der Vergangenheit großen Anklang gefunden und viel Freude ausgelöst hat, besteht im Rahmen der „Sozialen Wochen im Hansa-Park“ am Freitag, 25. September 2009 Gelegenheit, mit dem Bus in den Hansa-Park zu fahren, teilt Senator Wolfgang Halbedel mit.

Der Eintritt, der Besuch aller Ausstellungen und Shows sowie die Nutzung aller Fahrattraktionen im Hansa-Park sind kostenlos, lediglich der Fahrpreis für die Busfahrt in Höhe von 6,90 Euro pro Person ist zu entrichten.
Die Busfahrt erfolgt von der Straße „Beim Retteich“, direkt am ZOB, um 9 Uhr, die Rückkehr dorthin ist für 17.30 Uhr vorgesehen. Teilnehmerkarten gibt es ab sofort gegen Vorlage des gültigen Lübeck-Passes im Reisebüro Berg, in der Beckergrube 32.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum