Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

JobXL am 01.09.2009 zum Thema „Arbeiten mit Behinderung“

27. August 2009 (HL/red.) Nur wenige Menschen leben seit ihrer Geburt mit einer angeborenen Beeinträchtigung, viele werden erst im Laufe ihres Lebens mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung konfrontiert. Oftmals stellt dieses die Betroffenen vor individuelle Herausforderungen, dennoch bedeutet eine Behinderung kein Aus für die berufliche Karriere. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten weiterhin aktiv im Berufsleben zu bleiben. JobXL zeigt am 01. September 2009 ab 19.00 Uhr auf dem interaktiven Internet-TV-Sender wdwip.tv welche Perspektiven es gibt.




Foto ü/Quelle: Rollstuhlfahrerin


Wo finde ich mit meiner Behinderung eine Arbeit? Welche Berufe kann ich neu erlernen? Wie erhalte ich finanzielle Unterstützung? Und was bewirkt eine Gleichstellung? Zu diesen und weiteren Fragen können Sie in der JobXL-Sendung mit Ulrich Höffle, Reha-Experte der Arbeitsagentur Kaiserslautern, live chatten und bloggen.

Außerdem hat JobXL die WKM Werkstatt für körperbehinderte Menschen in München besucht. Diese hat sich zum Ziel gesetzt körperbehinderten Menschen eine Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen, sowie deren Integration in den Beruf und in die Gesellschaft aktiv zu fördern und zu unterstützen.

Das Fernsehformat JobXL ist eine Produktion des Wissenschaftsmagazins "Welt der Wunder" in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit. Es ist eine Ratgeber- und Unterhaltungssendung rund um die Arbeitswelt. Sie gibt Orientierung zu vielfältigen Themen wie zum Beispiel Berufswahl, Bewerbung und Weiterbildung.

Das Besondere: Neben allgemeinen Informationen und Filmbeiträgen können sich die Zuschauer über eine so genannte "Comment Box" oder per Webcam während der Live-Sendung direkt mit ihren Fragen in die Sendung zuschalten.

Neben dem aktuellen Beitrag sind auf der Webseite wdwip-jobxl.tv alle JobXL­Sendungen abrufbar. Hinzu kommen zusätzliche Informationen und weiterführende Links, so dass eine medienübergreifende Informationssammlung zu allen Bereichen des beruflichen Alltags angeboten wird.

Quelle: Agentur für Arbeit

Impressum