Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

"Kinderküche auf Tour" - heute Besuch in GS Koggenweg

02. Mai 2018 (HL-Red-RB) Schul-Unterricht kann Spaß machen und lecker sein: Das entdeckten auch die Schüler der Deutsch-als-Zweitsprache-Klasse (DaZ) am Mittwoch in der Grundschule am Koggenweg. Die "Kinderküche auf Tour" war zu Gast - Präventionsprojekt des Deutschen Kinderschutzbundes Schleswig-Holstein zur gesunden Ernährung von Kindern. Finanziert wird das Projekt durch Sponsoren, wie die Sparkassen und "Unser Norden", sowie zahlreichen privaten Spenden. Bereits seit 2016 ist die mobile Küche unterwegs, um Kindern die gesunde Ernährung spielerisch näher zu bringen. Dabei gibt es nicht graue Theorie wie die Ernährungspyramide, sondern vor allem das gemeinsame Kochen nach Rezepten mit regionalen Produkten. Beachtet wird auch die richtige Zubereitung. Bevor es an die Zutaten geht, werden erst einmal die Hände gewaschen und Schürzchen angelegt. Auch ein Ernährungsquiz ist mit dabei.

Für die Einsätze bei Kindern aus Flüchtlingsfamilien hat die Kinderküche auf Tour ihr Konzept angepasst, sodass sich selbst Kinder, die gerade erst in ihrer Klasse angekommen sind, mit Freude und mit allen Sinnen an Ernährungspyramide, Geschmackstest und die Zubereitung einer Mahlzeit machen. "Das Kochen trägt zur Integration der Kinder bei", so Diplom-Ernährungswissenschaftlerin Anna Baumgarten-Heepe vom veranstaltenden Kinderschutzbund, die die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Hiba Kahlil und schulseitig weiterer Unterstützung ein Leichtes war, diese für solchen "praxisnahen" Unterricht zu begeistern. Von der Schule dabei die DaZ-Beauftragte und Klassenlehrerin Bahar Ugurlar, Lehrer Maximilian Kuhn und Integrationshelferin Christine Manthaus.
In kleine Gruppen aufgeteilt hatte jede spezielle Aufgaben der Vor- und Zubereitung der Lebensmittel, die an nichts mangeln und die sehr schnell einen überaus "leckeren Abschluss" erahnen ließen. Denn dazu gehört selbstverständlich das schließende gemeinsame Essen.


Lübeck-TeaTime hat den Start dieses Projektes in der GS Koggenweg besucht und zeigt einige Fotos dazu:










Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck

Impressum