Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Brockensammlung spendet 1000 Euro für Feuerwehr Schönböcken

05. April 2018 (HL-Red-RB) Am sonnigen Ostermontag fand ein abwechslungsreiches Frühlingsfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Schönböcken statt. Als Höhepunkt gab es für die Kinder Fahrten mit dem Feuerwehrauto zum benachbarten Bewegungstreffpunkt Humboldtwiese in der Dornbreite (ehemals Schafsberg), wo die Kameraden viele Ostereier versteckten. Die Brockensammlung Lübeck überraschte derweil die ehrenamtlich aktiven Feuerwehrleute mit 1000 Euro.
"Wir wollen das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Schönböcken würdigen und die Kameraden animieren, sich weiterhin so vorbildhaft einzusetzen", begründet Marek Lengen, der Vorsitzende der Brockensammlung Lübeck, die Spende für den Förderverein. "So ein tolles Familienfest auszurichten kostet auch viel Geld", ergänzt die Geschäftsführerin Sonja Lengen beim Überreichen des Spendenschecks an Wehrführer Marc Apitz, der die Geldspende mit großer Freude entgegennahm.

Mehr als 200 kleine und große Besucher tummelten sich auf dem Gelände am Bernsteindreherweg, vergnügten sich auf der Hüpfburg oder mit den Geschicklichkeitsspielen, die die benachbarte Jugendfeuerwehr Padelügge-Buntekuh anbot. Leckere Wurst vom Holzkohlegrill, sowie allerlei Kuchenspezialitäten, Erfrischungsgetränke und frisches Popcorn rundeten das Kulinarische ab. Die Kinder warteten geduldig in der langen Schlange auf die Fahrt im Feuerwehrauto.

Die Brockensammlung Lübeck unterstützt immer wieder ehrenamtliche Hefter in Lübeck, egal ob für Feuerwehr oder Bahnhofsmission. Es wird aber auch für Kinderspielgeräte auf der Humboldtwiese oder im RonaldMcDonald-Haus gemeinnützig gespendet. Besonders Bedürftige in schweren sozialen Notlagen werden ebenso bedacht. Finanziert wird dies alles durch Überschüsse aus dem Verkauf von gebrauchten Möbeln, Hausrat und Bekleidung im Sozialkaufhaus Steinrader Weg 7, direkt am Hauptbahnhof.

Alle Lübecker können dabei durch entsprechende Sachspenden ebenso helfen. Abholtermine werden unter Tel. 0451/76809 vereinbart. Das gesamte Team der Brockensammlung bittet die großzügigen Spender jedoch inständig, nicht während der Schließzeiten etwas vor die Tür zu stellen, sondern nur während der üblichen Öffnungszeiten zwischen 9 und 13 Uhr anzuliefern oder einen individuellen Extratermin abzumachen.



Sonja Lengen, Marc Apitz und Marek Lengen bei der Übergabe der Spende

Quelle inkl. Foto:
Brockensammlung
/HL-live

Impressum