Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Das Spielmobil kommt wieder in die Hansestadt Lübeck

11. Juli 2017 (HL-Red-RB) Während der Ferien können Kinder an fünf Standorten verschiedene Spiele ausprobieren: Auch in diesem Jahr finden die Spielmobil - Aktionen der Nachbarschaftsbüros des Bereiches Jugendarbeit / Jugendamt der Hansestadt Lübeck, während der Sommerferien, in verschiedenen Quartieren statt.
Das Spielmobil ist eine kostenfreie Aktion für Kinder und deren Eltern - ein Transporter, der mit Spielmaterialien ausgestattet ist, fährt die Spielflächen täglich an und verlässt die Plätze gegen Abend. Angeboten werden Gruppenspiele, Ballspiele, Bewegungsspiele und Basteln. Zusätzlich gibt es an jedem Tag eine besondere Aktion, wie etwa Stockbrot, Olympiade, Ralley oder Ähnliches.
Das Spielmobil kann zu folgenden Terminen an folgenden Standorten aufgesucht werden:
24. bis 28.Juli 2017: Spielplatz Behaimring, Eichholz
31. Juli bis 4. August 2017: Spielplatz Luna Park, Hanseplatz
14. bis 18. August 2017: Grünfläche und Spielplatz „Drehscheibe“, hinter dem Bürgerhaus am Elmar-Limberg-Platz
21. bis 25. August 2017: Hudekamp/ Bolzplatz
28. August bis 1. September 2017: Schulhof der Gotthardt-Kühl-Schule /Kinder- und Jugendtreff „der Laden“, Am Neuhof 1
Die jeweiligen Standorte sind auch im Ferienpass sowie auf der Internetseite www.nachbarschaftsbüro.de zu finden.
Bereits im fünften Jahr unterstützt die Johannis - Loge „Zum Füllhorn“ Lübeck diese Ferienaktion, in dem sie die Finanzierung eines Transporters für die Spielgeräte übernimmt. Die Autovermietung Buchbinder stellt den Transporter zu besonders günstigen Sonderkonditionen zur Verfügung.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum