Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Lübecker AIDS-Hilfe in neuen Räumen im Kreuzweg

05. ­April 2017 (HL-Red-RB) Feierstunde bei der Lübecker AIDS-Hilfe: Der Verein hat endlich größere Räume gefunden. Das kleine Altstadthaus in der Engelsgrube wurde verkauft und mit der Unterstützung von Gönnern konnten große Büroräume am Kreuzweg neben dem ZOB bezogen werden.
Im vergangenen Jahr feierte der Verein sein 30-jähriges Bestehen, jetzt ist er auch für die Zukunft gerüstet. Es gibt immer noch viel zu tun. So führte die Lübecker AIDS-Hilfe im vergangenen Jahr 758 Beratungsgespräche mit erkrankten Menschen und Angehörigen. Dazu kamen 45 "Offene Treffs" und zahlreiche Workshops. Viele junge Menschen nutzen auch die Präventionsberatung. Ein weiterer Vorteil der neuen Räume: Sie sind barrierefrei und für alle Menschen zu erreichen.
Das neue Büro im Kreuzweg 2 (Ecke Lindenstraße) ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 13 Uhr, am Donnerstag zusätzlich von 18 bis 20 Uhr besetzt, Tel. 0451/72551 und 704133. Mehr Infos gibt es unter www.luebecker-aids-hilfe.de .


Lübeck-TeaTime - Bilderbogen:



Der Vorstand der Lübecker AIDS-Hilfe Hildegard Welbers, Till Werner und Antonia Månsson vor dem neuen Büro.

















Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck


Quelle:
HL-live
/Red.

Impressum