Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Medienangebote in der Röhre für Mütter und für Väter

29. April 2015 (HL-Red-RB) Eltern-Medien-Lotsen Abende und MEDIleica, Lehrgänge für Jugendleiter - Anmeldungen: Das Kinder- und Jugendkulturhaus „Röhre“ bietet auch in diesem Halbjahr wieder kostenlose Fortbildungen im Bereich Medien an. Speziell für Väter (Di., 26. Mai 2015, Anmeldungen bis 19. 5.) bzw. Mütter (Di., 9. 5. 2015, Anmeldungen schnellstmöglich) gibt es die Eltern-Medien-Lotsen Abende (jeweils 18.30 bis 20 Uhr), bei denen es vor allem um folgende Themen geht: „Was machen Kinder und Jugendliche im Internet? Wie nutzen sie dies und Handys? Warum faszinieren diese Medien so? Wie viel Medienkonsum ist normal, bedenklich oder gar gefährlich?“
An den genannten Tagen können Mütter und Väter jeweils von 18.30 bis 20 Uhr im kleinen Kreis Wissenslücken schließen und Probleme diskutieren.
Zusätzlich für Jugendleiter(innen) und Mitwirkende in der Jugendarbeit wird am Sonnabend, 9. Mai 2015, von 10 bis 18 Uhr die Fortbildung „MEDIleica“ angeboten, die sich mit aktuellen Veränderungen bei Jugendlichen im Umgang mit Medien beschäftigt. Eine Auffrischung zu Facebook und Smartphone-Nutzung stehen hier genauso im Mittelpunkt wie persönliche Fragestellungen zu Medien. Dieses Angebot kann zur Verlängerung der „JuLeiCa“ genutzt werden.
Ermöglicht werden diese kostenlosen Angebote durch die MAH-SH, den OK Schleswig-Holstein, den Kinder- und Jugendschutz der Hansestadt Lübeck sowie die Aktion Kinder- und Jugendschutz SH e.V.
Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn gibt es im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre, Mengstr.35, per Telefon unter (0451) 122-5741 sowie auf www.kjhroehre-luebeck.de.

Quelle:
Hansestadt Luebeck / Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit

Impressum