Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Fotowettbewerb„Lichte Momente-von derLeichtigkeit in derSchwere"

13. Mai 2014 (Norderstedt/HL-Red-RB) Zur Feier des 10-jährigen Bestehens ihres Landesverbandes schreibt die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Demenz den Fotowettbewerb „Lichte Momente - von der Leichtigkeit in der Schwere“ aus.
Die Bilder sollen zeigen, dass es bei aller Schwere der Krankheit eine Vielzahl von lichten, positiven Momenten gibt. Gerade weil in der Öffentlichkeit die Angst vor Demenz / Alzheimer nachweislich wächst, möchte die Selbsthilfeorganisation Mut machen für einen unverkrampften und wertschätzenden Umgang mit den Betroffenen. „Menschen mit Demenz können aus sich heraus spontan Freude erleben. Sie spiegeln positive Emotionen wider. Sie genießen mit all ihren Sinnen und sie gehen voll und ganz in ihrem Tun auf. Die Teilnehmer sollen dies mit ihren Bildern ausdrucksstark beweisen“, hofft Swen Staack, Geschäftsführer der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein.

Bis zum 30. Juni können unter www.alzheimer-sh.de/fotowettbewerb Fotos hochgeladen werden.
Die Jury besteht neben zwei qualifizierten Vertretern aus den eigenen Reihen aus so renommierten Persönlichkeiten wie Michael Hagedorn (Langzeitfotoprojekt Demenz und Aktivierungskampagne „Konfetti im Kopf“), Deborah Di Meglio (Landesvorsitzende des Bundesverbandes Bildender Künstler) und Andrea Jedich (NDR-Redakteurin). Als Sachpreise für die besten zehn Einsendungen gibt es Fortbildungs- und Beschäftigungsmaterialien zum Thema sowie einen E-Book Reader oder einen Wellnessaufenthalt. Die Preisverleihung findet am 12. September im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz / Landesverband statt.

Hintergrund:
Die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz ist ein gemeinnütziger Verein. Als Landesverband ist sie Dachorganisation für derzeit 13 regionale Alzheimer Gesellschaften. Die Alzheimer Gesellschaft S-H informiert über dementielle Erkrankungen und deren Auswirkungen auf Betroffene, Angehörige und die Gesellschaft. Zu ihren aktuellen Projekten zählen betreute Urlaubsreisen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, eine Musterwohnung für Menschen mit Demenz und das Kompetenzzentrum Demenz. In Schleswig-Holstein leben rund 45 000 Menschen mit Demenz.

Quelle:
Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz

Impressum