Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Soziales Familie&Co Gesundheit

Restkarten für die Rathausempfänge der 70-Jährigen

13. Februar 2011 (HL-Red-RB) Senioren des Jahrgangs 1941 können sich noch bis zum 25. Februar anmelden: Lübecker Mitbürgerinnen und Mitbürger des Jahrgangs 1941 haben noch die Möglichkeit, sich eine Teilnehmerkarte für die Rathausempfänge zu sichern. Darauf hat jetzt Sozialsenator Sven Schindler hingewiesen.
Die Empfänge, zu denen Sozialsenator Sven Schindler herzlich einlädt, beginnen um11 Uhr und finden in Anwesenheit von Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer(14. März) sowie Bürgermeister Bernd Saxe (4., 15. und 17. März) sowie weiterer Kommunalpolitiker im Audienzsaal des Lübecker Rathauses statt. Im Anschluss wird jeweils eine kostenlose Führung durch die historischen Räume des Rathauses angeboten.
Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger des Jahrgangs 1941 können sich noch bis zum 25. Februar 2011 eine Teilnehmerkarte (solange Vorrat reicht) unter der Telefonnummer (0451) 122-4454 anfordern.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum