Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Hagenbecks „Elefanten-Prinzessin“ erobert das Freigehege

04. August 2009 (HL/red.) Rani und die weite Welt: Gestern war Hagenbecks jüngster Elefantenspross Rani auf den Tag genau einen Monat alt – und das Wetter zeigt sich von seiner schönsten Sommerseite! Alles in allem also ein idealer Termin für eine Expedition ins Freigehege. Um Punkt 10 Uhr kam die komplette Besetzung der Mutter-Kind-Gruppe wie im Gänsemarsch ins Freie. Angeführt von den Kühen Yashoda, Lai Sinh und Thura. Dicht dahinter – denn Ordnung muss auch bei Dickhäutern sein – folgte der „Elefanten-Kindergarten“. Bestehend aus den Kälbern Kandy (6), Shila (2) Shahrukh (8 Monate) und der lütten Rani. Weil sie noch ein ganz kleines Baby ist, darf sie dicht an Mama Thuras Beine geschmiegt in der Gruppe mitlaufen.









Fotos: Tierpark Hagenbeck/Uwe Wilkens


Am großen Sandhaufen angekommen gab es für die Jungtiere kein Halten mehr! Der Berg musste
erklettert werden, um ihn nach der Erstbesteigung möglichst rasch dem Erdboden gleichzumachen.
Doch für dieses Unterfangen brauchte selbst das „Trio infernale“ – immer unter Aufsicht der großen
Schwester Kandy – etwas länger. Schließlich mussten sie ja zwischendurch noch rennen, toben, sich
an den großen Steinen schubbern – und hin und wieder auf einen Schluck an die Milchbar.
Wenn uns der Sommer treu bleibt, gibt es dieses Schauspiel jetzt jeden Tag zu bestaunen!
Doch um 12 Uhr, da muss Klein-Rani ins Stroh, ihren Mittagsschlaf halten. Auch wenn sie bereits
über einen Meter hoch ist und inzwischen etwa 120 Kilogramm wiegt, ist das kleine Schwergewicht
vor allem noch ein Baby. Und weil das Spielen im Freien sooo müde macht, legen auch die älteren
Geschwister eine Mittagspause ein. Gegen 14 Uhr sind sie dann fit für neue Abenteuer.

Quelle: Tierpark Hagenbeck Gemeinnützige Gesellschaft mbH

Impressum