Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Ab in die Ferien!

06. Juli 2018 (HL-Red-RB) Heute beginnen die Sommerferien. Für rund 120 Schafe und 80 Lämmer hat der Urlaub bereits am Donnerstag begonnen. Sie fuhren mit der Fähre von Travemünde auf den Priwall. Dort werden sie rund zwei Monate bleiben.
Schäfer Andre Schwendel kam mit der Herde vom Dummersdorfer Ufer nach Travemünde. Die Polizei begleitete den Marsch. Einen Tiertransporter wollte der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer nicht nutzen, berichtet der Vereinsvorsitzende Matthias Braun. Dabei sei das Verletzungsrisiko viel zu hoch. Und die Tiere könnten ja laufen. Für den Transport über die Trave mietete der Verein eine komplette Autofähre. "Wir haben einen Sonderpreis bekommen", sagt Braun.

Einige Lämmer waren sehr aufgeregt, für die Muttertiere ist eine Fahrt mit der Fähre offenbar bereits Routine. Der Schäfer hatte keine Probleme, die Tiere an Deck zu bekommen. Die hatten auch keine Angst vor dem Polizeiwagen mit seinem Blaulicht, der bereits an Bord war.

Die Fähre musste nach dem Transport erst einmal außer Betrieb gehen. Zusammen mit Freiwilligen des Landschaftspflegevereins musste die Besatzung "Klar Schiff" machen. Die Schafe hatten unzählige kleine Häufchen hinterlassen.



Schäfer Andre Schwendel fuhr zusammen mit seiner Herde über die Trave. Fotos: JW

Auf die Herde wartet allerdings kein Strandurlaub. Sie werden die Wiesen auf dem Priwall und später in Mecklenburg pflegen.

Quelle inkl. Foto (JW):
HL-live

Impressum