Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Workshop für Kinder im Museum für Natur und Umwelt

08. Oktober 2017 (HL-Red-RB) Dreitägiges Programm (17. bis 19. Oktober 2017): Tiere der Urzeit - Belemniten, Seeigel und Saurier: Spannendes Herbstferienprogramm: Im Lübecker Museum für Natur und Umwelt finden sich viele versteinerte Tiere aus der Urzeit, darunter sogar ein versteinertes Saurierei.
In dem dreitägigen Workshop „Tiere der Urzeit: Belemniten, Seeigel und Saurier“ können sich interessierte Kinder zwischen 8 und 14 Jahren mit der Entstehung von Fossilien beschäftigen und die faszinierende Sammlung des Museums kennen lernen. Was hat es mit den versteinerten Donnerkeilen (Belemniten) auf sich und was ist von diesen Tieren übriggeblieben? In Modellversuchen mit Gips, leeren Schneckenhäusern und Muschelschalen können die Teilnehmer dem Vorgang der Entstehung von Fossilien nachspüren – es empfiehlt sich, ältere Kleidung, etwas zum Trinken sowie leere Joghurtbecher und Schneckengehäuse für die Workshoparbeit mitzubringen. Es können auch Muscheln, versteinerte Seeigel oder Donnerkeile aus den eigenen Sammlungen der jungen Teilnehmer mitgebracht werden.

Der dreitägige Workshop findet am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 17. bis 19. Oktober 2017, jeweils von 14 bis 16 Uhr statt. Um Anmeldung wird unter
Tel.: (0451) 122-2296 gebeten. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum