Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Morgen ein prächtiger Sonnentag - dann leider weniger Gutes...

03. September 2017 (HL-Red-RB) Ein prächtiger Sonnenuntergang heute über Lübeck. Ein wunderbarer Abschluss des Sonntags also, der seinen Namen wahrlich verdient hat. Ob die Engelchen backen, wie man sich erzählt bei solch himmlischen Fabenspiel erzählt, mag sein. Das haben sie allerdings wohl schon einige Nächte - unabhängig davon - getan; denn ist der September erst "angeschnitten", liegt etwa der "Marzipan-Stollen", vielleicht dabei noch nicht als "Christstollen" gekennzeichnet, bereits im Angebot. Über "aktuell" mag man sich sicherlich nicht streiten mögen. Aber der Anfang ist damit gemacht, und die Auslagen werden nun überquellen vor lauter adventlicher bis weihnachtlicher Naschereien. Ob das so sein muss, berechtigte Frage. Aber frau/man muss ja noch nicht kaufen, wenn auch die Versuchung eine sehr süßte sein dürfte.



Foto © Reinhard Bartsch, Lübeck

Aber zurück zum heutigen Sonnenuntergang und damit dem Wetter der nächsten Tage. Da wird uns der morgige Wochenbeginn noch einmal Sonnen verwöhnen: Die Temperaturen bewegen sich zwischen 10 und 20° C, Niederschlag „Null“ - und das mit 13 Stunden Sonnenschein. Leider ändert sich das weniger erfreulich mit Dienstag zwar noch 10 – 22° C, 5 % Niederschlag – bedeckt und nur noch fünf Stunden Sonnenschein. Mittwoch dann 14 – 19° C, Tendenz leichte Regenschauer und nur noch zwei Stunden Sonnenschein. Bedeutet: den heutigen Sonnentag so richtig genießen...

Impressum