Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Veranstaltungsübersicht auf dem Priwall (noch) Juli und August

06. Juli 2017 (HL-Red-RB) Angela Braun vom Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V. - Naturkindergarten Bergwichtel (Resebergweg 11) übermittelte die Veranstaltungsübersicht für "noch" Juli und August 2017 auf dem Priwall:
Juli
Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern – Unterwegs auf der Priwalldüne
Gemeinsam gehen wir über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern. Außer der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder das Sumpfherzblatt.
Auch für Familien und Kinder geeignet, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.
Foto: Stranddistel (Archiv LPV)
Termine: Freitag 7.7., 14.7., 21.7., 28.7.
Treffpunkt: Anleger der Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite
Zeit: 15.30 bis ca. 17.00 Uhr
Kosten:
Erwachsene 5,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 Euro
Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Sonderveranstaltung am Donnerstag, 20. Juli
„Schätze der Natur sinnvoll gesundheitlich nutzen“
Heilpflanzen in der Natur begegnen, erkennen, sicher bestimmen und unterscheiden. Wissen wo geerntet werden darf, für den eigenen Nutzen und Aufbewahrung.
Treffpunkt: 15.30 Uhr Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7
Anmeldung erbeten unter: Frau Rogge 04502- 309293 oder
LPV 0451-301705 oder
Mail: DU@naturheilpraktikerin.eu
Zeit: ca. 2-2,5 Stunden
Kosten: 18,50 € pro Person incl. Script
Leitung: Frau Cornelia Rogge, Heilpraktikerin und Dozentin aus Travemünde
Foto: Engelwurz (Archiv LPV)
1000 Gulden – so viel kann ein Kraut wert sein
Der Priwall ist nicht nur ein Paradies für Vögel, sondern ebenfalls für Pflanzen. Auf unserem Rundgang durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ entdecken wir zahlreiche seltene Pflanzen in ihren jeweiligen typischen Lebensräumen.
Foto: Tausendgüldenkraut (Archiv LPV)
Termine: Samstag 8.7., 15.7., 22.7., 29.7. Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall Zeit: 15.30 bis ca. 17.00 Uhr Kosten: Erwachsene 5,00 Euro Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 Euro Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“ zur Insel der seltenen Flussseeschwalben
Eine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Von Bord der Hyla können wir diese und andere Seevögel störungsfrei aus der Nähe beobachten. Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.
Bitte rechtzeitig anmelden.
Foto: junge Flussseeschwalbe (Archiv LPV)
Termine: Sonntag 9.7., 16.7., 23.7., 30.7.
Anmeldung: Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502/9996465
oder nwp@dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
Zeit: 11:00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
Kosten: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Leitung: Naturwerkstatt Priwall

August
Zwischen Pionierpflanzen und Überlebenskünstlern – Unterwegs auf der Priwalldüne
Gemeinsam gehen wir über den Priwallstrand und erleben, wie Mensch und Natur die Landschaft verändern. Außer der typischen Dünenvegetation entdecken wir seltene Pflanzen wie die Stranddistel oder die Sandstrohblume.
Auch für Familien und Kinder geeignet, Mitnahme eines Kinderwagens nicht möglich.
Foto: Sandstrohblume (Archiv LPV)
Termine: Freitag 4.8.,18.8., 25.8.
Treffpunkt: Anleger der Personenfähre (Norderfähre), Priwallseite
Zeit: 15.30 bis ca. 17.00
Kosten:
Erwachsene 5,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 Euro
Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Sonderveranstaltung am Freitag, 11. August
„Schätze der Natur sinnvoll gesundheitlich nutzen“
Heilpflanzen in der Natur begegnen, erkennen, sicher bestimmen und unterscheiden. Wissen wo geerntet werden darf, für den eigenen Nutzen und Aufbewahrung.
Treffpunkt: 15.30 Uhr Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7
Anmeldung erbeten unter: Frau Rogge 04502- 309293 oder
LPV 0451-301705 oder
Mail: DU@naturheilpraktikerin.eu
Zeit: ca. 2-2,5 Stunden
Kosten: 18,50 € pro Person incl. Script
Leitung: Frau Cornelia Rogge, Heilpraktikerin und Dozentin aus Travemünde
Foto: Engelwurz (Archiv LPV)
1000 Gulden – so viel kann ein Kraut wert sein
Der Priwall ist nicht nur ein Paradies für Vögel, sondern ebenfalls für Pflanzen. Auf unserem Rundgang durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“ entdecken wir zahlreiche seltene Pflanzen in ihren jeweiligen typischen Lebensräumen.
Foto: Tausendgüldenkraut (Archiv LPV)
Termine: Samstag 5.8., 12.8., 19.8., 26.8. Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall Zeit: 15.30 bis ca. 17.00 Uhr Kosten: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten Erwachsene 5,00 Euro Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 Euro Leitung: Naturwerkstatt Priwall
Exkursionsfahrt mit dem Arbeitsboot „Hyla“ zur Insel der seltenen Flussseeschwalben
Eine Kolonie Flussseeschwalben brütet seit einigen Jahren auf einer künstlich angelegten Kiesinsel am Ostufer der Pötenitzer Wiek. Im August machen sie sich auf die Reise in den Süden, von Bord der Hyla können wir die letzten Seeschwalben bewundern. Andere Vögel, wie der Kiebitz, die die Insel nun als Rastplatz nutzen, können ebenfalls störungsfrei aus der Nähe beobachtet werden. Bitte ein Fernglas mitbringen, sowie dem Wetter angemessene Kleidung und Schuhe. Bei schlechtem Wetter fällt die Exkursion aus.
Bitte rechtzeitig anmelden.
Foto: rastende Kiebitze (Archiv LPV)
Termine: Sonntag 6.8., 13.8., 20.8., 27.8.
Anmeldung: Naturwerkstatt Priwall Tel. 04502/9996465
oder nwp@dummersdorfer-ufer.de
Treffpunkt: Naturwerkstatt Priwall Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall
Zeit: 11:00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
Kosten: Spende für die Arbeit der Naturwerkstatt erbeten
Leitung: Naturwerkstatt Priwall

Außerdem
Sonderveranstaltung am Donnerstag, 20. Juli
„Schätze der Natur sinnvoll gesundheitlich nutzen“
Heilpflanzen in der Natur begegnen, erkennen, sicher bestimmen und unterscheiden. Wissen wo geerntet werden darf, für den eigenen Nutzen und Aufbewahrung. Treffpunkt: 15.30 Uhr Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7 Anmeldung erbeten unter: Frau Rogge 04502- 309293 oder
LPV 0451-301705 oder Mail: DU@naturheilpraktikerin.eu Zeit: ca. 2-2,5 Stunden Kosten: 18,50 € pro Person incl. Script Leitung: Frau Cornelia Rogge, Heilpraktikerin und Dozentin aus Travemünde."


www.dummersdorfer-ufer.de

Impressum