Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Mi.: Vortrag Saxaul und Saigas - In Wüsten&Steppen Eurasiens

13. März 2017 (HL-Red-RB) Eurasien ist die größte Landmasse der Welt, und so ist es nicht verwunderlich, dass in ihrem Herzen kein Regen ankommt. Trostlose Sandmeere und eintönige Gräserweiten von der Ukraine bis nach China sind die Folge. Doch das Innere Eurasiens bietet ebenso Landschaften von bizarrer Schönheit mit singenden Dünen und flammenden Felsen, Hochgebirge mit Schneegipfeln und Waldschluchten, und sogar Seen von gewaltiger Ausdehnung. In einem Vortrag am Mittwoch, 15. März, um 19 Uhr im Lübecker Museum für Natur und Umwelt bringt Dr. Heinz Klöser (BUND-Kreisgruppe Herzogtum Lauenburg) interessierten Besuchern die faszinierende Vielfalt Eurasiens und ihre Tier- und Pflanzenwelt näher. Der zweieinhalb-stündige Vortrag wird durch Fotoaufnahmen ergänzt und begleitet. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.
Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung vom BUND Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt.

Vortrag
Saxaul und Saigas - In den Wüsten und Steppen Eurasiens
mit Dr. Heinz Klöser
Mittwoch, 15. März, 19.00 bis 21.30 Uhr
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum