Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Ausstellung Ingo Arndt "TIERREICH - Schwärme | Herden | Kolonien

30. August 2014 (HL-Red-RB) Stare in Europa, Sardinien im Pazifik, Gnus in Kenia - weltweit finden sich riesige Gruppen und Massenversammlungen von Tieren. Der renommierte Naturfotograf Ingo Arndt hat das faszinierende Phänomen auf allen Kontinenten gefunden und atemberaubend dokumentiert. Die Fotoausstellung "TIERREICH - Schwärme | Herden | Kolonien" zeigt seine großformatigen Aufnahmen im Museum für Natur und Umwelt.
Bei der Ausstellungs-Eröffnung am Donnerstag, 11. September um 19.30 Uhr ist Ingo Arndt selbst anwesend. Nach der Begrüßung durch Museumsleiterin Dr. Susanne Füting führt der Fotograf mit einem Bildervortrag in seine Arbeit ein. Danach geht es gemeinsam in die Ausstellung und es gibt Gelegenheit zum Gespräch.
Die Schau ist bis zum 15. Februar 2015 in Lübeck zu sehen.
Die Eintrittskarte zur Eröffnung kostet 6 Euro (ermäßigt 3 Euro) und berechtig auch zum Besuch des gesamten Hauses an einem anderen Tag.


Ausstellungseröffnung mit Ingo Arndt
"TIERREICH - Schwärme | Herden | Kolonien"
Donnerstag, 11. September, 19.30 Uhr
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum