Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Hibiskus macht zwar noch keinen "Sommer", aber weckt Erwartung

24. April 2014 (HL-Red-RB) Gestern ein "gemischter" Wettertag-Tag in Lübeck. Frühmorgens regnete es sogar ein wenig, um dann zwischen "bedeckt und sonnig" zu variieren. Typisch "April" eben, wobei die Temperaturen durchaus als angenehm zu empfinden waren. Nun mag das individuell unterschiedlich "gefühlt" - wie es heutzutage oftmals von den Wetterfröschen zuerkannt wird. Unsere beiden Hibiskus-Pflanzen auf der Fensterbank schert das offenkundig wenig. Denn die blühen seit einigen Tagen in Treue erneut. Ob wir das alles so richtig gemacht haben, darf als Frage erlaubt sein. Ob allerdings die uns seit Juli vergangenen Jahres begleitende Blütenpracht "zufrieden" waren mit ihr zugetaner Pflege, bestätigt sich jedoch mit über 12-facher "Blüten-Serie".




Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck


Das aktuelle Foto zeigt zwar "nur" zwei beider zusammen gestellter Töpfe, aber jeweils beide lassen mit weiteren Blütenknospen erwarten, dass hier das nicht empfohlene "Bewegen" bisher nicht geschadet hat.

Dies als "Einstieg" in den heutigen Tag, an dem sogar ein Geburtstag hier gefeiert werden kann. Kennes Sie, verehrte Gäste in Lübeck-TeaTime, dass um Null - Uhr diesen mit einem Gläschen Sekt "einzuläuten"? Eine prickelnde Geste, die sicherlich erfreut, wenn auch vielleicht zunächst zumindest die Müdigkeit um diese Zeit vertreibt.

Aber gerne auch für heute der Blick auf die Sonnenschein-Vorhersage: Sechs Stunden sind angesagt, wenn auch unter wolkiger Beteiligung. Niederschlagsprognos: 40 Prozent. Temperaturen tagsüber bis um 16° C. Gehen wir mal von einer "Messung" dann im Schatten aus...

Impressum