Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Charlotte Kerner „Woher und Wohin – Von Affen und Chimären“

14. März 2014 (HL-Red-RB) Brisante Wissenschaftsthemen wie Gentechnik und Klonen sind die Spezialität von Charlotte Kerner. Jetzt verbindet die bekannte Lübecker Autorin ihren Roman "Jane reloaded“ und das erzählende Sachbuch „Die nächste GENeration" zu einer spannenden Lesung mit anschließender Diskussion für Jugendliche, sowie junge und ältere Erwachsene. Die Veranstaltung am Donnerstag, 27. März im Museum für Natur und Umwelt in Lübeck trägt den Titel „Woher und Wohin – Von Affen und Chimären“.
Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem geführten Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung "Wie Menschen Affen sehen“. Museumsleiterin Dr. Susanne Füting und der Affenforscherin Jenna Kulp erklären interessierten Besuchern die wichtigsten Fakten.
Um 20 Uhr beginnt eine etwa 45-minütige Lesung mit Charlotte Kerner. Sie hat Auszüge aus „Jane reloaded“ (spielt im 22. Jahrhundert und erzählt von der Beziehung zwischen einem Menschen und einem Mischwesen) und dem Buch „Die nächste GENeration“ (erklärt den aktuellen Stand der Genforschung und denkt das heute Machbare mutig weiter) ausgewählt. Gesprächsstoff gibt es also reichlich – deshalb ist im Anschluss eine Diskussion mit der Schriftstellerin geplant. Karten können ab sofort telefonisch unter 0451-1222296 reserviert werden. Sie liegen am Abend bis 18.45 Uhr zur Abholung an der Kasse bereit. Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Eintrittspreise für den Abend: Erwachsene / Ermäßigte / Kinder: 10 / 7 / 6 Euro.


Öffentliche Lesung und Abendführung
Charlotte Kerner „Woher und Wohin – Von Affen und Chimären“
Donnerstag, 27. März, 19 Uhr 
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Quelle inkl. Foto:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum