Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

Workshop auf Streuobstwiese zum Thema "Obstbaumschnitt"

10. März 2014 (HL-Red-RB) Der erfahrene Gärtner und Obstbaumpfleger Rüdiger Brandt informiert in einem Outdoor-Workshop am Samstag, 15. März um 14.30 Uhr über die Bedingungen, die Obstbäume zum Wachsen und Gedeihen benötigen. Die Teilnehmer können Wesentliches von der Pflanzung über den durchdachten Jungbaumschnitt bis zur Pflege struppiger alter Bäume erfahren. Ziel des Kurzlehrgangs auf einer Streuobstwiese ist es, mit minimaler Theorie den erfolgreichen Einstieg in die Praxis zu finden. Es wird gebeten, vorhandenes Werkzeug und ggf. Leitern mitzubringen, sowie festes Schuhwerk zu tragen. Im praktischen Teil bearbeiten die Teilnehmer nach dem Konzept "Erste Hilfe am Baum" gemeinsam einen Altbaum.
Veranstaltungsort: die Lübecker Streuobstwiese am Krummesserbaum,
Kronsforder Landstraße 331-333
Die Teilnahme kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Veranstalter: Projekt Hanse-Apfel (PHa), Kooperation: Museum für Natur und Umwelt, Essbare Stadt Lübeck.

Workshop
Projekt Hanseapfel „Obstbaumschnitt"
Samstag, 15. März,14.30 Uhr
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck
Veranstaltungsort: Streuobstwiese / Kronsforder Landstraße 331-333.

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN
www.die-luebecker-museen.de

Impressum