Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

FamilienSonntag: Vogelbeobachtung für Anfänger

07. März 2014 (HL-Red-RB) Bei einem FamilienSonntag am 9. März um 11 Uhr nimmt Juliane Streubel vom Museum für Natur und Umwelt junge Forscher ab acht Jahren und begleitende Eltern und/oder Großeltern mit auf eine Entdeckungstour.
Ausgerüstet mit Ferngläsern des Museums, werden die verschiedenen Wasservogelarten am Mühlenteich beobachtet. Kormoran, Gänsesäger und Reiherente warten darauf, entdeckt zu werden. Die Teilnehmer können gemeinsam in die spannende Welt der Ornithologen (Vogelexperten) eintauchen. Mit Glück kann die Gruppe auch Wanderfalken beobachten. Die Entenerpel sind auf Brautschau, sie werben in ihrem schönsten Gefieder.

Das Museum bittet um Anmeldung unter Telefon 0451/1222296. Bitte warme Kleidung anziehen und gerne auch eigene Ferngläser mitbringen, wenn vorhanden.

Die Teilnahme kostet für einen Erwachsenen mit Kindern zwölf Euro, für zwei Erwachsene mit Kindern 15 Euro. Die Karte für die Veranstaltung berechtigt auch zum Besuch aller Ausstellungen im Museum für Natur und Umwelt.

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum