Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Natur Umwelt Klima Energie

MuK-Bereich: Standunsichere Mehlbeerbäume werden gefällt

21. Januar 2914 (HL-Red-RB) Arbeiten an der Willy-Brandt-Allee starten am Montag – Neupflanzungen noch in 2014: „Nicht mehr standsicher“ - das ist das Ergebnis einer Überprüfung der Bäume an der Musik- und Kongresshalle in der Willy-Brandt-Allee, die vom Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck erfolgte.
Starker Pilzbefall hat den rund 80 Jahre alten Bäumen schon mehrere Jahre zugesetzt. Sie sind an vielen Stellen hohl und morsch. Von insgesamt 52 Schwedischen Mehlbeeren müssen 16 Bäume aus Verkehrsicherungsgründen gefällt werden. Die Fällarbeiten beginnen am kommenden Montag, 27. Januar 2014.
Die Neupflanzung der Bäume ist bereits geplant und wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen. Die Arbeiten des Bereiches Stadtgrün und Verkehr erfolgen in Abstimmung mit der Naturschutzbehörde.
An den Wegen rund um die MUK wird es während der Fällarbeiten zu Behinderungen kommen, der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum